Schneesicherheit in Sölden

Machen Sie sich keine Sorgen

Hier schmilzt der Schnee nicht so schnell. Dort, wo auch im Sommer die Gletscher noch weiß strahlen, braucht man sich im Winter erst recht keine Sorgen um den Schnee zu machen.

Ja, es ist so. In Sölden erwarten Sie beste Bedingungen zum Ski- und Snowboardfahren – den ganzen Winter über. Und der dauert bei uns länger als ein halbes Jahr. Zwei Gletscherskigebiete, die sichere Höhenlage des Winterskigebiets und ganz hervorragend eingerichtete Beschneiungsanlagen halten ihr Versprechen für unbegrenzten Winterspaß bis weit in den Frühling hinein.

Schneesportfans kommen voll auf ihre Kosten

Die beiden Gletschergebiete am Rettenbach- und am Tiefenbachferner sind von Oktober bis Mai für Wintersportler geöffnet. Kurz darauf ziehen die Winterskigebiete Sölden, Obergurgel und Vent nach und locken mit modernen Seilbahnen und 150 km perfekt präparierten Pisten.

Mit Gaislachkogel, Tiefenbachkogel und Schwarze Schneide hat Sölden als einziges Skigebiet in Österreich gleich drei Gipfel zu bieten, die über 3000 Meter liegen. Das ist Schneegarantie vom Feinsten. Und so attraktiv wie die Pisten und Loipen rund um Sölden und das Skihotel Valentin sind, so kurzweilig ist auch das Nightlife, das um Sie herum das Leben selbst feiert.

Machen Sie sich also um den Schnee keine Sorgen. Genießen Sie Ihren Winterurlaub mit Schneesicherheit in unserem Skihotel direkt an der Piste und nur wenige Minuten von der Gaislachkogelbahn entfernt.

AUSGEZEICHNETE HOTELBEWERTUNGEN

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.